Die aktuellen Entsorgungstermine für Olbernhau und die Ortsteile finden Sie unter Downloads.

 

Wertstoffhof

Wertstoffhof Olbernhau, Wernsdorfer Str. 21, 09526 Olbernhau

Tel. 03735/ 91450

Öffnungszeiten

  • Dienstag: 14:00 - 18:00
  • Donnerstag: 08:00 - 12:00 (nur März - November)
  • Samstag: 08:00 - 12:00

Alle Bürger werden gebeten, sich unbedingt an diese Öffnungszeiten zu halten. Anlieferungen außerhalb dieser Öffnungszeiten können nicht angenommen werden.

Aktuelle Änderung, weitere Informationen und einen Gesamtüberblick der Wertstoffhöfe im Erzgebirgskreis unter: www.za-sws.de

 

Neue Abfallwirtschaft s- und Gebührensatzung ab 01.01.2021

Die Verbandsversammlung des ZAS hat am 12.11.2020 die Änderungen der Abfallwirtschafts- und der Gebührensatzung im Erzgebirgskreis beschlossen, die zum 01.01.2021 in Kraft treten.
Die seit dem Jahr 2012 einheitlich für alle Bürgerinnen und Bürger des Erzgebirgskreises angebotenen Entsorgungsleistungen einschließlich der bestehenden Einrichtungen wie Wertstoffhöfe werden weiterhin vorgehalten. Aufgrund von deutlich gestiegenen Sammel- und Entsorgungskosten ist eine Neuberechnung der Gebühren erforderlich.

Die Festgebühr, in der personenbezogen wesentliche Aufwendungen zur Vorhaltung der Sammel- und Entsorgungsleistungen zusammengefasst werden, beträgt 21,96 € pro Person und Jahr ab 01.01.2021 (bisher 19,08 € pro Person und Jahr).

Die Leerungsgebühren für Restmüll und Bioabfall ändern sich ebenfalls.

  • 80 l Abfallbehälter je Einzelleerung 4,03 € (bisher 3,87 €)
  • 120 l Abfallbehälter je Einzelleerung 6,05 € (bisher 5,81 €)
  • 240 l Abfallbehälter je Einzelleerung 12,10 € (bisher 11,62 €)
  • 70 l Abfallsack 3,60 € je Stück (bisher 3,40 €)

Die Gebühr für die angemeldete Sperrabfallentsorgung am Grundstück auf Bestellkarte beträgt 14,00 € (bisher 12,00 €) je Bestellkarte. Die Abholung des Sperrabfalls erfolgt gegen Vorkasse oder Erteilung eines SEPA-Mandates (Lastschrifteinzug).
Bei Selbstanlieferung von Sperrabfall an den Wertstoffhöfen sind ab 2021 Gebühren in Höhe von 2,00 € je angefangenen 1/2 m³ bar zu entrichten (bisher 1,50 € je 1 m³).

Für die Anlieferung von Grünabfall an den Wertstoffhöfen wird eine Gebühr entsprechend dem angelieferten Volumen erhoben. Diese beträgt wie bisher:

  • Anlieferung in Säcken Sack bis 120 Liter-Füllvolumen 1,00 €
  • Lose Anlieferung angefangene 0,5 m³ 4,00 €

 

Die aktuelle Gebührensatzung kann unter der Homepage des Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen unter Satzungen/ Abfallwirtschaftssatzung Erzgebirgskreis eingesehen werden.

Es besteht aber auch die Möglichkeit die Gebührensatzung zu den Öffnungszeiten des Rathauses in der Anmeldung bzw. im Zi. 212 bei Herrn Maciej einzusehen.